Posts in Keiner

Keiner kann bestraft werden.

09.12.11 KeinerKeiner-Syndrom

Dieses Video wurde kurz vor meinem Besuch in der Kastanienallee aufgenommen. Zwei Tage später erfolgte mein erster Einsatz und meine Erkrankung. Der Mann, der dort sein Plädoyer hält, bin ich und dennoch erkenne ich mich kaum wieder. Ich wünschte ich hätte noch diese Sicherheit und die Überzeugung, das Richtige zu tun, die mir Kraft verliehen. Die Zeiten sind vorbei.

von Johannes Brandrup Weiterlesen

IMPASSE

24.11.11 InstallationKeinerKunstPerformanceVideo

Die Datensphären, die von menschlichen Operateuren bereist werden, werden häufig mit komplexen Städten aus Informationen verglichen: Türme von Firmen- und Regierungsdaten, Highways der Datenverarbeitung, breite Boulevards der Dateiebeneninteraktion, U-Bahnen umgeleiteten Verkehrs, hohe Mauern aus Sicherheitseis, auf denen Mikrophagenwächter patrouillieren und das sichtbare Analogon eines jeden

von Ingolf Keiner Weiterlesen

Die KEINER-Files II: Der KEINER-Raum

07.08.11 Ich bin KeinerKeinerKEINER-Raum

Bild 1

Nach meinem merkwürdigen, ersten Zusammentreffen mit KEINER fing ich an, zu recherchieren. Zunächst in den entsprechenden Netzwerken. Ich fand ihn bei Facebook und bei Twitter.

von Michael Seemann Weiterlesen

Die KEINER-Files: Der erste Kontakt

06.08.11 Ich bin KeinerKeinerKeinerfiles

Bild 1

Ich arbeite nun seit einigen Wochen in der Trailer Lounge. Aber das Haus, zu dem der Innenhof gehört war mir lange Zeit ein Rätsel. Es war ein konstanter Lärmpegel, der immer von dort ausging.

von Michael Seemann Weiterlesen

Unter Mieter

21.07.11 InstallationKeinerKunstPerformanceVideo

Es gibt mich -absolut identisch- genau sieben Mal und diese sieben Egos sind permanent vernetzt.

von Ingolf Keiner Weiterlesen

PARAffiniert

16.07.11 InstallationKeinerKunstPerformanceVideo

Nach facebook wird jetzt an safebook gearbeitet. Jede Bewegung generiert eine Gegenbewegung. So führt mehr Freiheit zu Unsicherheit und diese erzeugt Schutzbedürfnis.

von Ingolf Keiner Weiterlesen

Funny Biometrics

13.07.11 InstallationKeinerKunstPerformanceVideo

Was ist, wenn die Gesichtserkennungssoftware so intelligent wird, dass sie mehr will, als mich einfach nur zu erkennen? Zeigen sich dann alle Menschen nur noch in der Öffentlichkeit während sie permanent Grimassen schneiden?

von Ingolf Keiner Weiterlesen

Mein Heim

01.07.11 InstallationKeinerKunstPerformanceVideo

Intelligente Zimmerwände (Holodeck) könnten mir schon gefallen.Der Begriff Flatrate hat übrigens ungeheueres Potential und muss erweitert werden:Ich will neben einer Telefon- und Internetflatrate auch eine Bildungs-, Wohn- und Nahrungsflatrate.Die Kosten dafür müssten allein durch mein in der Welt und für die Welt da sein, gedeckt werden.

von Ingolf Keiner Weiterlesen